Jetzt kostenlos registrieren!

FAQ – Zahlung und Lieferung


Fragen und Antworten zu Zahlung und Lieferung

Auf dieser Seite finden Sie Fragen und Antworten rund um die Themen Zahlung und Lieferung im Canadian Solar Onlineshop. Sollte sich Ihre Frage mit den unten aufgeführten Antworten nicht geklärt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit ihrem persönlichen Ansprechpartner auf, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. (Hier klicken und Frage per E-Mail senden.)



Wie kann ich meine Bestellungen im Canadian Solar Onlineshop bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt über Vorkasse oder optional über Kredit.

Wie funktioniert die Bezahlung über Kredit und wie erhalte ich ein Kreditlimit?

Sofern Ihnen im Rahmen der Aktivierung Ihres Konto auf Basis der Bonitätsprüfung ein Kreditlimit genehmigt wurde, informieren wir Sie via E-Mail. Nach erfolgreicher Anmeldung im Onlineshop können Sie die aktuelle Höhe Ihres verfügbaren Kreditlimits im Bereich "Mein Konto"/ "Meine Übersicht" einsehen.

Wie lange habe ich bei Bezahlung über Vorkasse Zeit für meine Überweisung?

Bei Bezahlung per Vorkasse haben Sie 5 Werktage Zeit für Ihre Überweisung. Sollte die Überweisung bis dahin nicht eingegangen sein, wird Ihre Bestellung storniert.

Ich kann meine Rechnung nicht mehr finden, an wen wende ich mich?

Ihre Rechnung erhalten Sie im Rahmen des Bestellvorgangs via E-Mail. Ebenfalls stehen Ihnen das Rechnungsdokument sowie Ihre Flashliste nach Anmeldung im Bereich "Mein Konto" / "Meine Übersicht" jederzeit zum Download zur Verfügung.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Basierend auf Ihrer Produktauswahl werden Ihnen die Versandkosten im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt.

Wer trägt die Kosten für die Lieferung?

Der Verkäufer (Hier: Canadian Solar) hat gegenüber dem Käufer keine Verpflichtung, einen Beförderungsvertrag abzuschließen. Wenn es der Käufer jedoch verlangt, oder es Handelspraxis ist und der Käufer keine gegenteilige Anweisung rechtzeitig erteilt, kann der Verkäufer einen Beförderungsvertrag zu üblichen Bedingungen auf Kosten des Käufers abschließen. Wir bieten Ihnen an, dass Sie die Ware von unserem Lager selbst abholen, oder wir liefern die Ware an einen von Ihnen bestimmte Lieferadresse. Im Fall von einer Zustellung werden wir die Lieferkosten separat an Sie ausweisen.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Bei Bestellungen bis 10.00 Uhr mittags, beträgt die Lieferzeit etwa 2-3 Werktage, bei Bestellungen nach 10.00 Uhr mittags etwa 3-4 Werktage. Was passiert, wenn ich bei der Anlieferung nicht am Lieferort bin? Im Rahmen Ihrer Bestellung können Sie zusätzlich zu einer abweichenden Lieferadresse auch einen Ansprechpartner für den Lieferanten sowie dessen Kontaktdaten hinterlegen. Der Transporteur meldet sich vor Anlieferung der Ware telefonisch bei Ihnen oder dem jeweiligen Ansprechpartner.

Unter welchen Lieferbedingungen werden meine Waren geliefert?

Die Zustellung der Ware erfolgt gemäß den Incoterm FCA – Frei Frachtführer (Incoterms 2010). „Frei Frachtführer“ bedeutet, dass der Verkäufer (Hier: Canadian Solar) die Ware dem Frachtführer oder einer anderen vom Käufer benannten Person beim Verkäufer oder an einem anderen benannten Ort liefert. Die Parteien sind gut beraten, die Stelle innerhalb des benannten Lieferortes so genau wie möglich zu bezeichnen, da an dieser Stelle den Eigentum der Ware sowohl die Gefahr auf den Käufer übergeht. Wenn Sie die Ware liefern lassen, findet die Lieferung statt bei die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Möchten Sie sich entscheiden die Ware selbst ab zu holen, denn findet die Lieferung statt beim Abholung in unserem Lagerhaus.

Wann findet die Übergabe der Eigentum der Ware und die Gefahr des Transport statt?

Der Lieferung ist abgeschlossen:
1. Falls der benannte Ort beim Verkäufer liegt (im Fall von Selbstabholung bei Canadian Solar), wenn die Ware auf das vom Käufer bereitgestellte Beförderungsmittel verladen worden ist.
2. In allen anderen Fällen, wenn die Ware dem Frachtführer oder einer anderen vom Käufer benannten Person auf dem Beförderungsmittel des Verkäufers entladebereit zur Verfügung gestellt wird.

Der Verkäufer trägt bis zur Lieferung alle Gefahren des Verlustes oder der Beschädigung der Ware.

Muss ich die Ware selbst entladen, oder wird es für mich vom LKW entladen?

Bis etwa 6 Paletten veranlassen wir der Versand über Stückgut. Dies bedeutet, dass der LKW über eine Hebebühne verfügt, und der Fahrer Ihnen die Ware auf dem Boden zur Verfügung stellt. Ab 6 Paletten haben Sie die Möglichkeit, gegen Mehrkosten einen Hebebühne-LKW / LKW mit Stapler zu bestellen. Wenn Sie darauf verzichten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine eigene Entlademöglichkeit zur Verfügung haben.